bild
18.12.2020

RAS begrüßt ersten Bell 505 Jet Ranger Kunden in Deutschland

Gerade mal 3 Wochen ist es her, dass Bell Textron, ein Unternehmen der Textron Inc, Rheinland Air Service (RAS) zum weltweit ersten, autorisierten Händler für den Bell 505 Jet Ranger X in Deutschland ernannt hat.

Nur wenig später kann RAS nun voller Stolz ein neues Mitglied in der Bell Familie begrüßen. Ein neuer Firmenkunde aus der Mitte Deutschlands hat in dieser Woche den Kaufvertrag für einen fabrikneuen Bell 505 Jet Ranger X gezeichnet und sich damit einen Traum erfüllt. Der nach eigenen Vorstellungen konfigurierte Helikopter wird voraussichtlich in Q2/2021 an seinen neuen, glücklichen Besitzer ausgeliefert und dann sowohl beruflich als auch privat zum Einsatz kommen.

„Wir freuen uns außerordentlich, daß wir unseren Neukunden von den besonderen Vorzügen des innovativen Bell 505 überzeugen konnten und damit einen ersten Erfolg in unserem neuen Geschäftszweig und neuen Vertriebsgebiet feiern können. Wir blicken nun voller Zuversicht ins Jahr 2021 und freuen uns auf viele weitere Interessenten.“, sagt Johannes Graf von Schaesberg, Geschäftsführer der RAS.

Insbesondere die vielfältige Einsatzbarkeit des Bell 505 Jet Ranger X überzeugt den neuen Eigentümer. Auch die einzigartige Kombination aus fortschrittlichster Technik und überlegener Treibstoffeffizienz zu niedrigen Anschaffungs- und Betriebskosten waren für die Kaufentscheidung über den leichten, einmotorigen Helikopter von Bedeutung.

Als einziger Drehflügler seiner Klasse verfügt der Bell 505 über ein Turbomeca Arrius 2R Triebwerk mit digitalem Zweikanal-FADEC-System (Full Authority Digital Engine Control). Er bietet außerdem eine ausgezeichnete Auto-Rotationsfähigkeit, sowie ein vollständig integriertes Garmin G1000 NXi Glascockpit mit zwei 10,4-Zoll-LCD Bildschirmen. Pilot und Passagiere schätzen vor allem die großzügigen Panoramafenster, die für umfassende Sichtverhältnisse, eine vollständige Situationswahrnehmung und ein Höchstmaß an Sicherheit sorgen.

Über Rheinland Air Service

Rheinland Air Service GmbH (RAS) bietet MRO und Flugzeugverkauf für die kommerzielle- und Geschäftsluftfahrt an. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Mönchengladbach wurde 1972 gegründet und beschäftigt 280 Mitarbeiter an vier Standorten in Deutschland (Mönchengladbach, München Oberpfaffenhofen, Düsseldorf Weeze und Frankfurt Hahn). Neben EASA- und FAA-zertifizierter Flugzeugwartung bietet RAS auch Flugzeugmodifikationen (Special Mission) sowie Betankungs- und Bodenabfertigungsdienste am München Executive Airport (EDMO) an. Rheinland Air Service ist der europäische Vertriebspartner für Honda Aircraft, Daher TBM und Daher Kodiak Aircraft sowie Bell 505 in Deutschland.

Über Textron Inc.

Textron Inc. ist ein branchenübergreifendes Unternehmen, das sein globales Netzwerk von Flugzeug-, Verteidigungs-,  Industrie- und Finanzunternehmen nutzt, um seinen Kunden innovative Lösungen und Dienstleistungen anzubieten. Textron ist auf der ganzen Welt für seine starken Marken wie Bell, Cessna, Beechcraft, Hawker, Jacobsen, Kautex, Lycoming, E-Z-GO, Arctic Cat, Textron Systems und TRU Simulation + Training bekannt. Weitere Informationen finden Sie unter: www.textron.com.